Es ist ein wachsender Trend, durch Geldanlagen nicht nur kurzfristige Renditen zu erzielen, sondern sich gegenüber Gesellschaft, Wirtschaft und Umwelt verantwortlich zu zeigen. Das Jahrbuch «Nachhaltiges Investment Schweiz 2017» trägt diesem Anliegen Rechnung. Es gibt im einleitenden Fachteil mit fundierten Beiträgen aus Finanz, Politik, Wirtschaft und NGOs, Einsicht in dieses Thema. Im zweiten Teil des Jahrbuchs stellen aktive Unternehmen aus dem Finanzbereich ihre Strategien, Portfolio und Dienstleistungen vor. Sie zeigen auf, wie durch zukunftsgerichtetes Investitionsverhalten die nachhaltige Entwicklung aktiv gefördert werden kann. Mit dem Jahrbuch «Nachhaltiges Investment Schweiz 2016» schaffen wir eine attraktive Plattform, auf der die teilnehmenden Unternehmen auf eine Leserschaft treffen, die bei ihren Investments ökologische, soziale und ethische Kriterien berücksichtigt.